0

instagram_dreesen-lesen_280.jpg

Ich bin dann mal in Plauen

Wolf Larsen im Vogtland, Wolf Larsen, Die Welt in der Westentasche

7,50 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar (abholbereit i.d.R. innerhalb 24 Stunden)

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783949034275
Sprache: Deutsch
Umfang: 72 S., 100 Illustr.
Format (T/L/B): 0.4 x 18.1 x 11.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Geheftet

Beschreibung

Plauen blickt auf 900 Jahre Geschichte zurück! Die Lage an der wichtigen Verkehrsverbindung zwischen Nürnberg und Leipzig - zwei schon im Mittelalter wichtige Markt- und Messestädte - ließ Plauen zum wirtschaftlichen Mittelpunkt des Vogtlandes werden. Neben dem Handel spielte die Textilproduktion schon früh eine wichtige Rolle. Endgültig zur Boomtown wurde Plauen mit der Industrialisierung ab Mitte des 19. Jh., als maschinell gefertigte Plauener Spitze zum weltweit begehrten Markenartikel wurde. Der Stadtführer konzentriert sich auf die wichtigen Sehenswürdigkeiten und liefert Hintergrund-Infos zum Verständnis, Stadtplan-Skizzen helfen bei der Orientierung, bei den Hauptattraktionen unterstützen Illustrationen und grafische Darstellungen das tiefere Verständnis.

Autorenportrait

Wolf-Larsen-Autor für Plauen ist der Historiker und Kunsthistoriker Dr. Martin Salesch, seit 2017 Fachdirektor des Vogtlandmuseums in Plauen.