happy_new_year_600.jpg

0

dreesen-lesen_auf_instagram_250.jpg

19,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783825245580
Sprache: Deutsch
Umfang: 280 S.
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Das Buch stellt die drei unterschiedlichen Zugänge zur deutschen Grammatik dar: die Traditionelle Grammatik, die Valenzgrammatik und die Generative Grammatik. Der Autor geht jeweils vom Objektbereich aus und ermöglicht so den Zugang zu grammatischen Problemen nach sprachlichen Ebenen: also vom Laut über das Wort zum Satz und Text. Auf der Satzebene, die das Zentrum jeder Grammatik darstellt, werden zum Beispiel - zum Verständnis der Satzgliedlehre der aktuellen Duden-Grammatik - Satzglied, Aktant und Phrase in ihrer Bedeutung präzise unterschieden. Das Lehrbuch wendet sich an Studierende der Germanistik und ist zudem geeignet für den mutter- und fremdsprachlichen Unterricht des Deutschen in und außerhalb der Schule.

Autorenportrait

Mag. Dr. Peter Ernst lehrt als Universitätsprofessor am Institut für Germanistik der Universität Wien, ist Honorarprofessor an der Pannonischen Universität Veszprém und Mitglied im Rat für deutsche Rechtschreibung in Mannheim.