0

instagram_dreesen-lesen_280.jpg

Der Helle Wahnsinn

Eine Frau schneidet auf

Auch erhältlich als:
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar (abholbereit i.d.R. innerhalb 24 Stunden)

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783810500045
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 21.8 x 13.5 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Die extravagante, unkorrekte Komödie aus Dänemark: 'Herrlich absurd und wahnsinnig lustig - die verrückte Geschichte über eine Frau, die alles auf eine Karte setzt für eine zweite Chance.' LitteratursidenSie ist herzlich, patent und am Tiefpunkt: Helle hat mal Tiermedizin studiert, dann ist sie Metzgerin geworden, eine Meisterin ihres Fachs. Doch jetzt steht sie ohne Job da, statt Liebe gibt es nur - na ja, und ihre 18-jährige Tochter spricht nicht mehr mit ihr. Da wird Helle zu einem Aushilfsjob ins Krankenhaus geschickt. Anstelle eines Tranchiermessers, hat sie plötzlich ein Skalpell in der Hand und rettet damit Leben. Helle macht weiter - weil sie es kann.'Der Helle Wahnsinn' von Marie-Louise Tüxen und Anders Morgenthaler ist eine berauschend witzige Betrugsgeschichte um eine Frau, die versucht, ihr Leben, ihre Würde und ihre Tochter zurückzugewinnen.

Autorenportrait

Franziska Hüther, geboren 1988, studierte Skandinavistik und Germanistik in Frankfurt a. M. und Reykjavík. Sie lebt als freie Übersetzerin aus dem Dänischen, Schwedischen und Norwegischen im Odenwald bei Darmstadt und hat u. a. Werke von Anne Cathrine Bomann und Johanna Schreiber übertragen. Für ihre Übersetzung von Marianne Kaurins 'Irgendwo ist immer Süden' wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet

Schlagzeile

Hochstaplerin wider Willen: die berauschend witzige Bestseller-Komödie aus Dänemark 

Weitere Artikel vom Autor "Morgenthaler, Anders/Tüxen, Marie Louise"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Alle Artikel anzeigen