Testleserin Isabell (18 J.): "GIRL running, BOY falling" von Kate Gordon

"Hallo Frau Dreesen und Team, Als sie dachten, dieses Buch könnte etwas für mich sein, haben sie genau meinen Geschmack getroffen. Es ist jetzt schon ein Jahres-Highlight für mich, daher hier meine Rezension. Ich habe aber vorne im Buch gesehen, dass die Rezension nicht vor dem 02.07.2020 veröffentlicht werden darf.

"Girl running, Boy falling - Kate Gordon
Therese, auch Tiger oder Resey genannt, ist 16 und lebt in einer kleinen Stadt. Als ihr bester Freund sie küsst, scheint alles perfekt. Doch dann begeht dieser Selbstmord. Nun muss sie lernen wieder zu vertrauen, während sie damit kämpft, selbst in ein tiefes Loch zu fallen.

Definitiv eins meiner Jahres-Highlights! Es ist unfassbar wie viel Gefühl in so wenigen Seiten stecken kann. Man schließt die Charaktere sofort ins Herz und, obwohl man weiß, was geschehen wird, zerbricht einem das Herz in tausend Teile. Diese Geschichte ist düster, ehrlich und spendet trotzdem Hoffnung. Die Autorin kann wundervoll mit Worten umgehen, dazu gibt es eine unfassbar diverse Repräsentation ohne, dass es aufdringlich wirkt. Ein fantastischer Coming-of-Age Roman, der zu Tränen rührt."

Mit freundlichen Grüßen
Isabell"

girl_running_testleserin_isabell.jpg

Gordon, Kate
Carlsen Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783551584168
16,00 € (inkl. MwSt.)