"1965 - Der erste Fall für Thomas Engel" von Thomas Christos

In Düsseldorf des Jahres 1965 wird ein Mädchen tot aufgefunden in der Ruine Kaiserswerth. Thomas Engel, der junge, aus der Provinz stammende Kommissar erhält seinen ersten Fall und arbeitet mit aller Macht an seiner Aufklärung. Die sehr treffende Schilderung des Jahres 1965 (Rolling-Stones Konzert) und der fein konstruierte Fall lassen jedes Krimileserherz höher schlagen. Thomas Engel hat als Identifikationsfigur großes Potential und der Leser verfolgt mit viel Sympathie seine Bemühungen, den Tod des Mädchens aufzuklären.

Den Zeitgeist der 60ziger Jahre perfekt eingefangen, gemischt mit rheinischem Humor! Sehr lesenswert.

Petra Dreesen

Christos, Thomas
Blanvalet Verlag
ISBN/EAN: 9783764507190
20,00 € (inkl. MwSt.)