0

instagram_dreesen-lesen_280.jpg

Buchtipps

Alexandre Dumas unterhält in Paris 1851 eine Romanfabrik, weil der berühmte Autor schon lange nicht mehr alles alleine schreiben kann. Etwa 40 Autoren schreiben für ihn. Doch in seinem letzten Roman werden Staatsgeheimnisse ausgeplaudert und er gerät in Erklärungsnot. Mit Hilfe einer deutschen Lehrerin versucht er auf die Spur des Geheimnisses zu kommen. Los lesen, eintauchen und weg lesen. Bei diesem Titel vergeht die Zeit wie im Fluge!

Einer der besten Krimiautoren Kanadas hat mit seinem Protagonisten T. Dreadful Water einen tollen Ermittler erfunden, der alles hat, was man so als (Ex-)Polizist in einer Kleinstadt in Kanada braucht. Lernen Sie einen liebenswerten, manchmal grummeligen Halbindianer kennen, der in beiden Welten (der indianischen und der europäischen) zu Hause ist. Sprachlich sehr gut übersetzt und etwas für Liebhaber von anspruchsvoll intelligenter Krimiliteratur.

Ähnliche Thematik wie der vorherige Titel, aber die englische Variante und aus der Sicht des Ehemannes geschrieben. Seine Ehefrau Maggie hat einen Selbstmordversuch unternommen und liegt im Wachkoma. Frank wird aufgefordert, mit ihr möglichst viel zu sprechen. Keine leichte Aufgabe für ihn, da die beiden seit längerer Zeit nicht mehr miteinander sprachen. Herrlich romantisch und genau das Richtige für lange Winterabende. Und auch so.

Was macht man (Frau), wenn man die Diagnose Brustkrebs bekommt und der eigene Ehemann sich leise davonstiehlt? Die französische Antwort: Sich mit anderen Frauen zusammentun und eine Bank überfallen. Der Roman wechselt zwischen Komik und Tragik und hat eine sehr gute Übersetzerin, die sehr poetische, kurze Worte findet. Ein Lesegenuss!

Kein mir bekannter Autor erklärt besser wissenschaftliche Zusammenhänge! Amüsant, unterhaltsam und dennoch präzise. Lernen Sie alles über Ihren Körper und verstehen Sie endlich Ihre kleinen „Wehwehchen“. 

"Ich finde das Buch "Das Weihnachtsmann Projekt" sehr spannend. In dem Buch geht es um einen Jungen, Paul, dessen kleine Schwester noch an den Weihnachtsmann glaubt. Ein paar ihrer Freunde sagen ihr, das es den Weihnachtsmann nicht gibt. Paul muss seiner kleinen Schwester beweisen das es den Weihnachtsmann gibt, aber wie ...?" Lilith, 9 Jahre

"Niemals den roten Knopf drücken oder der Vulkan bricht aus! das Buch handelt von einem Vulkan dessen ausbruch Egon und Jojo mit allen mitteln verhindern wollen. das Buch hat mir richtig gut gefalen weil es sehr witzig und spannend war meine Lieblingsperson in disem Buch war Jojo weil er ein angsthase ist. Oskar, 7 Jahre"

"Anton das Bison Das Buch handelt von einer Freundschaft zwischen einem Jungen und Anton dem Bison. Mir hat das Buch sehr gut gefallen weil es fröhlich und auch ein Bisschen traurig ist. Oskar, 7 Jahre"

"Minas Freundin Isabel nimmt mit ihren Freunden Jonas und Nayla an einem Erfinderwettbewerb teil. Dort stellen sie ihre Pupsauffangmaschine vor. Mina hilft ihnen die Glühbirne am Ende des Schlauchs zum Leuchten zu bringen und versucht nebenbei ihrem Freund Julian, der allerdings ein Geist ist, zu helfen sein Karma aufzuleveln. Doch nur Mina kann ihn sehen! Lilith 9 Jahre"

"In dem Buch Hotel der Magier geht es um einen Küchenjungen namens Seth Seppi. Eines tages kamen besondere Gäste ins Hotel! Darunter Dr. Thallomius. Dr. Thallomius ist ein sehr guter Magier! Als sich alle zum Abendessen zusammen trafen wollte Seth Seppi einen ganz besonderen Nachtisch zubereiten. Er entschied sich für das Rezept Aprikosenbaum. Aber was war das? Als Dr. Thallomius den ersten Löffel in den Mund nahm sprang er auf und fasst sich an den Hals! Wenige Sekunden später starb er ... Finde heraus was es mit der Magie auf sich hat!